„Bibel – ist die überhaupt noch ‚up to date‘?“

In Mornshausen, Veranstaltungen by Redaktion

„Die Bibel – noch up to date?“, oder „Was, wenn die Angst mich niederdrückt?“ lauten nur zwei spannende Fragen, die in Kürze beantwortet werden. Weiter fragt man sich: „Ist der Ehrliche immer der Dumme?“ Was auch interessieren wird, ist die Frage: „Das soll ein Gott der Liebe sein?“ oder „Gott – (m)ein Spaßverderber?“ Das sind tatsächlich Fragen und Themen, die interessieren und bewegen. „Leben ist mehr“ heißt es nämlich vom 1. bis 9. Juni in Gladenbach-Mornshausen. In der Subachstraße wird zu den „Zelttagen“ eingeladen.

Mit diesen Plakaten und Foldern laden die beiden Gemeinden ab 1. Juni zu den Zelttagen ein.

Die Zelttage – eine bunte Veranstaltungsreihe für Groß und Klein. Der gesamte Überblick der Themen ist auch auf dieser Seite im Internet nachzuschauen. „Kommen Sie zu den Abendveranstaltungen und lassen Sie sich durch musikalische Beiträge und interessante Vorträge zum Nachdenken anregen“, so die Veranstalter. „Anschließend laden wir in unser gemütliches Zeltbistro ein.“

Achtung! Update!

Ursprünglich war als Referent Karl-Ernst Höfflin (44) aus Oberreichenbach im Schwarzwald und Mitarbeiter der Barmer Zeltmission vorgesehen. Aufgrund dessen Erkrankung springt jetzt Helmut Blatt aus Lohra ein. Blatt ist seit 1977 bundesweit im Reisedienst für Bibeltage und Seminare in Gemeinden sowie Freizeiten und Studienreisen unterwegs. Da darf man gespannt sein.

Zeltkino ist angesagt

Damit niemand frieren muss, wird bei Bedarf das Zelt beheizt. Am Samstag, 1. Juni, fällt um 19.30 Uhr der Startschuss zur Veranstaltungsreihe – und zwar mit Zeltkino. Am Dienstag, 4. Juni, steht zusätzlich ein Seniorenfrühstück um 9 Uhr auf dem Programm. Und am Donnerstag, 6. Juni, wird ab 19.30 Uhr der Lahn-Dill Worship- und Gospelchor unter der Leitung von Jochen Rieger das Vorprogramm gestalten. Am Sonntag dann (9. Juni) steht nach dem Gottesdienst gemeinsames Grillen auf dem Plan.

Noch mehr „Action“

„Fotobox, Workshops, Lounge“ sind am Samstag, 1. Juni, ab 15.30 Uhr offen, am Dienstag, 4. Juni und am Freitag, 7. Juni sowie am Samstag, 8. Juni (jeweils ab 17.30 Uhr) ebenso. Und am Sonntag, 2. Juni um 12.30 Uhr steht ein großes Streetsoccer-Turnier für Jungs und Mädchen ab zwölf auf dem Programm. Dazu kann man sich übrigens bei Micha Koch unter 0157-874 242 02 anmelden.

Die Gastgeber

Wer dazu einlädt? Zum einen die Christliche Gemeinde Mornshausen Am Helgenstock 7 (www.cg-mornshausen.de) und zum anderen die Evangelische Chrischonagemeinde Mornshausen Hauptstraße 27, (www.chrischonagemeinde-mornshausen.de). Die Gastgeber freuen sich auf viele neugierige Besucher.