Am Muttertag: Jam-Session im „LifeTime“

In Biedenkopf, Veranstaltungen by Redaktion

Es wird wieder „gejammt“ in Biedenkopf: Dazu wird am kommenden Sonntag (12. Mai) wieder ins Café LifeTime in der Biedenkopfer Hainstraße 29-31 eingeladen.

In diesem Sinne: „The stage is yours!“ (Flyer: Veranstalter)

„Eine Jam-Session (von englisch jam: Jargon für „improvisieren“ und session: „Sitzung“, „Veranstaltung“) ist ein zwangloses Zusammenspiel von Musikern, die üblicherweise nicht in einer Band zusammen spielen und singen.“ So wird die Sache im Onlinelexikon Wikipedia erklärt.

Instrumente vorhanden

Das Equipment in Form von Klavier, Schlagzeug und Cajon ist vor Ort und kann genutzt werden. Weitere Instrumente müssen bei Bedarf selbst mitgebracht werden. Das Jammen lebt von Spontaneität und Improvisationsvermögen – von Spaß an der Musik und am Miteinander. Los geht es um 19.30 Uhr. Auch für Essen und Trinken ist im Café LifeTime natürlich gesorgt.