Wird besonders: Wanderfest Oberes Lahntal

In Bad Laasphe, Nachbarkreis, Veranstaltungen by Redaktion

Die Planungen für das Wanderfest Oberes Lahntal am 25. und 26. Mai sind in vollem Gange. Wie bereits in den zurückliegenden drei Jahren wird die TKS Bad Laasphe GmbH bei der Durchführung von den Heimat- und Wanderfreunden der Region und vom Kulturring tatkräftig unterstützt. Diesmal führen sogar vier „Wege ins Versteck“ zum Festplatz am Vereinsheim in Puderbach.

Das Wanderfest hat eine Menge Unterhaltsames zu bieten. (Foto: Veranstalter)

Die Heimatvereine Hesselbach und Banfe starten in ihren Ortsteilen zu je rund 15 Kilometer langen Wanderungen. Die SGV Abteilung Oberes Lahntal wird mit einem Busshuttle nach Bad Laasphe fahren und vom Wilhelmsplatz etwa sieben Kilometer über die Neuntel nach Puderbach wandern. Auch die SGV Abteilung Bad Laasphe wird ein Busshuttle nach Niederlaasphe nutzen und von dort rund neun Kilometer entlang der hessischen Grenze zum Festplatz laufen. Etwas Besonderes haben sich die Mitglieder des Puderbacher Heimatvereins ausgedacht. An den zwei Tagen des Wanderfestes werden sie je eine Hälfte ihres neu geplanten Puderbacher Rundweges vorstellen.

Gesponserter Snack

Wieder wartet auf die Teilnehmer eine ortskundige Führung und bei allen angebotenen Wanderungen ein kleiner Imbiss, gesponsert vom Rewe-Markt Bad Laasphe. Auch das Rahmenprogramm ist durchgeplant. Die Wanderer und Besucher dürfen sich auf ein gemütliches Beisammensein am Vereinsheim in Puderbach freuen.

Ponyreiten und Konzert

Für die Kinder stehen Pony-Reiten, Bogenschießen sowie eine Schnitzeljagd auf dem Programm. Als krönender Abschluss des Wanderfestes gibt es bei freiem Eintritt am Sonntag um 11 Uhr ein Konzert der Zech’s Washboard Company. Das detaillierte Programm ist hier zu finden.