Sonderzugfahrt an den Rhein: Karten zu gewinnen

In Gewinnspiel, Region, Veranstaltungstipp by RedaktionLeave a Comment

Ein ganz besonderes Frühlings-Highlight halten jetzt die Eisenbahnfreunde Treysa bereit: Am 27. April fährt der historische Sonderzug von Treysa über Stadtallendorf, Marburg, Gießen, Wetzlar und Limburg an den Rhein nach Koblenz.

Am 27. April führt die Sonderzugfahrt bis an den Rhein. (Foto: privat)

Während der Hinfahrt wird den Gästen ein kleines Frühstück am Platz serviert. In Koblenz angekommen, startet dann die Schifffahrt entlang des UNESCO-Weltkulturerbes Mittelrheintal rheinabwärts – bis hin nach Königswinter.

Mit Schifffahrt

Eine dreistündige Schifffahrt steht ebenfalls auf dem Programm und ergänzt diesen besonderen Ausflug. Auf dem Schiff erhalten die Fahrgäste zudem ein Mittagessen.
Von der Anlegestelle unterhalb der Festung Ehrenbreitstein am Deutschen Eck geht die Fahrt rheinabwärts vorbei an berühmten Weinorten, Burgen und Schlössern nach Königswinter. In Königswinter stehen dann rund vier Stunden zur freien Verfügung, die beispielsweise zu einer Fahrt mit der Drachenfelsbahn genutzt werden können. Auf dieser Seite finden sich weitere Details, die Preise und die Buchungsmöglichkeit.

Karten gewinnen

Backland.News verlost zwei Karten: Teilnahme für Facebook-Nutzer: Markiere drei Freunde, die sich für historische Dampfzüge interessieren und „like“ unserer Seite www.Backland.News. Wer nicht auf Facebook unterwegs ist, sendet eine Whats-App- oder SMS-Nachricht ans Redaktionshandy. Die Kontaktdaten finden sich im Impressum. Teilnahmeschluss ist am Ostersonntag, 21. April, 10 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnehmer erklären sich mit der Veröffentlichung der Namen im Gewinnfall einverstanden.

Kommentar verfassen