Sackpfeife: Morgen ist Saisonstart

In Biedenkopf, Veranstaltungstipp by Redaktion

Morgen – am Freitag – startet der Sommerbetrieb des Freizeitzentrums Sackpfeife – pünktlich zu Beginn der Osterferien. Die Sommerrodelbahn wurde derweil frühlingsfit gemacht, das Bungee-Trampolin aufgebaut, und auch die Skooter-Anlage ist bereit für die neue Saison.

Die Eröffnung steht an – und auch die Sommerrodelbahn ist fit für „rutschfreudige“ Besucher. (Fotos: Archiv)

Die Sackpfeife, Biedenkopfs Hausberg, ist mit 674 Metern die höchste Erhebung im Landkreis Marburg-Biedenkopf. Von der Plattform des Aussichtsturms, so ist es auch auf der Website der Stadt zu lesen, reicht der Rundblick über die Höhenzüge des Schiefergebirges, das Marburger Bergland und – an klaren Tagen – sogar bis zum Taunus. Und auch wenn der Winterbetrieb inzwischen eingestellt wurde, so können doch die 480 Meter lange Sommerrodelbahn wie auch der Sessellift nach wie vor genutzt werden.

Eine Menge Spaß hat dieser kleine Mann auf dem Bungee-Trampolin.

Die ganz Kleinen haben daneben sicher auch Spaß beim Klettern und Toben auf dem Kinderspielplatz.

Zeiten und Preise

Die genauen Öffnungszeiten samt Preisen finden Interessierte auf dieser Seite. Und wer mal kurz einen Blick auf die Örtlichkeiten werfen möchte, kann dies via Webcams auf dieser Seite tun. Was das gastronomische Angebot anbelangt, so sollten sich Besucher des Freizeitzentrums allerdings Verpflegung und Getränke selbst mitbringen. Man könnte auch – gegen eine Gebühr von 15 Euro – einen der Grillplätze für ein Würstchenbraten vor Ort nutzen – die Gegebenheiten bieten dies an.