Ominöser Kastenwagen identifiziert

In Landkreis, Polizeiberichte by Redaktion

Die Ermittlungen der Kripo Marburg nach den gemeldeten Vorfällen in Caldern laufen nach wie vor auf Hochtouren. Am Donnerstag gab es weitere Vernehmungen und Anhörungen. Derzeit bewertet und prüft die Kripo die Aussagen. Die bisherigen Ermittlungen führten jedenfalls zur Identifizierung des mutmaßlichen Fahrzeugs (Vorfalls von Mittwoch). Nach ersten Erkenntnissen fuhr dieser Wagen aus berechtigtem Interesse heraus und nicht etwa zufällig mehrfach durch Caldern, so auch an diesem Mittwochmorgen. Die weiteren Maßnahmen und Ermittlungen hierzu dauern derzeit an.

Zeugen gesucht

Die Kripo sucht nach wie vor Zeugen und bittet diese, sich zu melden. Die Polizei geht allen Ermittlungsansätzen intensiv nach. Bei allem Verständnis für die Besorgnis und Verunsicherung der Eltern bitten die Ermittler darum, nicht aus polizeilichen Meldungen stammende Nachrichten zu diesen Vorfällen in den Sozialen Medien zu verbreiten. Darüber hinaus haben die Tipps und Hinweise der Polizei weiterhin Gültigkeit