Neuerung für Naturfreunde und Wissbegierige

In Bad Laasphe by Redaktion

Die Verantwortlichen haben die Neuerung pünktlich zum Saisonbeginn umgesetzt. (Foto: TKS)

Pünktlich zur ersten Baumführung dieses Jahres gibt es eine Neuerung: An 13 der besonderen Bäume, die unter anderem bei einer Führung angelaufen werden, gibt es ab sofort kleine Schilder mit der Aufschrift „Wer bin ich?“

Informative Schilder wurden jetzt angebracht. (Foto: TKS)

Schiebt man das obere Schild zur Seite erfährt man mehr zum besonderen Baum. Nämlich den Namen, die Gewächsart und das Vorkommen. Gemeinsam mit Baumführerin Grita Mengel hat die TKS Bad Laasphe die Schilder entwickelt. Somit kann sich jeder Interessierte auch außerhalb der Baumführungen über die besonderen Arten im Kurpark informieren – vom Urweltmammutbaum bis zum Tulpenbaum, der eigentlich in Nordamerika zu Hause ist.

Aus dem Winterschlaf

Die nächste Baumführung findet unter dem Motto „Aus dem Winterschlaf ins Frühlingserwachen – die lebendige Kraft der Bäume entdecken“ statt. Termin ist Sonntag, 28. April, ab 14 Uhr. Auf dem etwa zweistündigen gemütlichen Streifzug durch den Kurpark Bad Laasphe mit Grita Mengel können die Teilnehmenden die aufbrechende Frühlings-Vitalität bei einer Vielzahl verschiedener Baumarten erleben. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Haus des Gastes. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro. Anmeldung ist erforderlich und bis Samstagmittag möglich unter Telefon 02752-898.