Erneuter Feuerwehreinsatz: schnell und effizient

In Bad Laasphe by Redaktion

Gestern, am Dienstagvormittag, um 9.37 Uhr wurde das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF20 aus Feudingen zusammen mit dem Löschgruppenfahrzeug LF20 der Löschgruppe Rüppershausen und der Drehleiter des Löschzugs 1 Stadt Bad Laasphe alarmiert.

Die Einsatzkräfte meisterten den Einsatz schnell und mit Sachverstand. (Foto: Feuerwehr)

Die Brandbekämpfer wurden zu einem Kaminbrand in den Stadtteil Holzhausen gerufen. Die Kameraden bekamen die Situation vor Ort relativ schnell in den Griff.
Der Kamin wurde gereinigt und anschließend mithilfe der Wärmebildkamera nochmals überprüft. Einsatzende war bereits gegen 11 Uhr. Alarmierte Fahrzeuge waren die folgenden:
LAA 4 LF 20 1
LAA 3 HLF 20 1
LAA 1 DLK 1
LAA 4 MTF 1
Mit im Einsatz war außerdem die Polizei und der zuständige Schornsteinfeger.