Dreierlei Wander-Aktionen

In Bad Laasphe, Biedenkopf, Gladenbach, Veranstaltungen by Redaktion

Mit Waldpädagogen

„Wunderwelt am Wegesrand“: Unter diesem Titel bietet jetzt die Tourist-Information Bad Laasphe (TKS) zusammen mit der SGV-Abteilung Bad Laasphe eine geführte Wanderung an. Start ist am Samstag, 13. April, um 13.30 Uhr am Haus des Gastes (Wilhelmsplatz). Mit dem Waldpädagogen Peter Honig führt die Strecke entlang des Wanderweges L4 über den Butzeberg und wieder zurück. Die Streckenlänge beträgt run dacht Kilometer. Eine Anmeldung ist bei der TKS bis Samstagmittag unter Telefon 02752-898 erforderlich.

Zwölf Kilometer

Eine weitere Wanderung – sie führt über den Kultur- und Geschichtsweg in Wunderthausen – steht am kommenden Sonntag, 14. April, beim OHGV Biedenkopf an. Die Wanderlustigen treffen sich dazu um 13 Uhr auf dem Marktplatz Biedenkopf, wo Fahrgemeinschaften gebildet werden. Die Streckenlänge beträgt rund zwölf Kilometer. Infos zur Wanderung gibt es bei Bedarf bei Andreas Sassmannshausen unter Telefon 02755-22 43 00.

Neuer Rundweg

Der OHGV-Zweigverein Gladenbach wandert – ebenfalls am Sonntag, 14. April – auf dem neuen Dautphetaler Rundweg D3. Vom Startpunkt in Herzhausen führt die Tour ins Kellerbachtal, vorbei an Amelose und Mornshausen/D. zur Schutzhütte Friedensdorf. Dort wird gerastet, und es bietet sich eine hervorragende Aussicht ins Lahntal bis Biedenkopf. Anschließend geht es über Eichelhardt und den 450 Meter hohen Schweinskopf durch ausgedehnte Mischwälder zurück nach Herzhausen.
Die Wanderstrecke ist rund 13 Kilometer lang und überwindet etwa 270 Höhenmeter.

Rucksackverpflegung ist angesagt.

Rucksackverpflegung ist angesagt. Lothar Rink wird die Wandergruppe führen.
Abfahrt ist um 9 Uhr am Haus des Gastes. Wer mitwandern möchte, ist willkommen!