Blumendeko auf der Baustelle

In Gladenbach by Redaktion

Seit dem 11. März, saniert Hessen Mobil die Bundesstraße 255 in der Ortsdurchfahrt von Gladenbach im Bereich der Marktstraße. Und innerstädtisch wird der Verkehr der Marktstraße aktuell über die Teichstraße geleitet. Die Teichstraße (sonst Einbahnstraße) ist derzeit also in beiden Fahrtrichtungen befahrbar.

Bis Ende Juni

Da das Ganze noch bis Ende Juni dauern soll, wollten die Geschäftsleute den Bereich ein wenig frühlingshaft-vorösterlich dekorieren. Und so wurden kurzerhand 250 Blumentöpfchen bepflanzt und von Akteuren des Gewerbevereins angebracht.

Frühlingsdeko auf der Baustelle: An den Absperr-Elementen hängen Töpfchen mit Stiefmütterchen. (Fotos: A. Silvestri-Dörr)

Die Baustelle präsentiert sich nun also in einer „frühlingsfrischen“ Anmutung. Freiwillige haben sich bereiterklärt, nach einem entsprechenden „Bewässerungsplan“ den Frühblühern Wasser zukommen zu lassen, damit die Pracht länger hält.

Alles erreichbar

„Bei uns in Gladenbach finden Sie über 2.500 kostenlose Parkplätze“, heißt es auf der Seite des Gewerbevereins. Und das gilt nach wie vor: Die Parkplätze sind erreichbar, und die Geschäfte allesamt auch. Letztere aber eben zum Teil nur zu Fuß.