Biedenkopfs „Superstar“ heißt Christelle Pfeifer

In Biedenkopf, Marburg, Veranstaltungen by RedaktionLeave a Comment

Biedenkopf hat den Superstar ermittelt, der die Stadt beim Song-Contest des Landkreises mit einem musikalischen Beitrag vertreten wird. Jede Kommune aus dem Landkreis hat die Möglichkeit zur Teilnahme. Und die Biedenkopfer Vertreterin ist Christelle Pfeifer aus Wallau. Am Freitagnachmittag hat Bürgermeister Joachim Thiemig per Münzwurf zwischen den beiden Bewerbern entschieden – zugunsten der Wallauerin.

Christelle Pfeifer vertritt die Stadt Biedenkopf beim Song Contest im Juli. (Fotos: Stadt Biedenkopf)

Das Mitbewerber-Duo „Laura und Tanja“ von der Band „Ananda“, nahm es gelassen. Bis zu Stichtag Ende März hatten sich nur diese beiden beworben. Der Labrador „Sky“ von Jochen Schröder, den dieser offiziell angemeldet hatte, wurde allerdings nicht mitberücksichtigt. Die Ankündigung, sich einer Bewertung zu entziehen und das Los entscheiden zu lassen, war im Vorfeld hier und da auf Kritik gestoßen. Wie auch immer: Beide Kandidaten – Interpretin und Duo – hatten vor dem Münzwurf Gelegenheit, sich musikalisch vorzustellen.

Die Mädels von Ananda unterlagen beim Münzwurf. Zuvor aber präsentierten sie ihre Musik.

Christelle Pfeifer ist übrigens gebürtige Französin, lebt aber schon seit 17 Jahren in Deutschland. Schon mit zwölf Jahren hat sie an einem Schüler-Musikfestival teilgenommen, ist der Musik schon seit jeher verbunden und war sogar eine zeitlang Mitglied einer Band. Laura Förster kommt aus Eckelshausen, Tanja Fischbach wohnt in Wolfgruben. Bis vor kurzem war „Ananda“ noch Coverband – es gehörten noch Sebastian Freund und Nils Förster dazu. Künftig aber soll der Schwerpunkt auf eigenen Stücken liegen.

Preisgeld wartet

Der eigentliche Contest finden nun am Samstag, 6. Juli, statt – übrigens in Verbindung mit einem Tag der offenen Tür. In Marburg werden im Rahmen von öffentlichen Auftritten die von einer Fachjury gewählten Gewinner der Plätze 1 bis 3 mit einem Preisgeld ausgezeichnet.

Kommentar verfassen