Von „schleichendem Tod“ bis „Frauenfrühstück“

In Biedenkopf, Gladenbach, Runzhausen, Veranstaltungen by Redaktion

Kaffee, Kuchen, Vortrag

„Der schleichende Tod – Die Sozialgeschichte der Tuberkulose in unseren Dörfern“: Darum geht es bei der Veranstaltung zu der die Landsenioren-Vereinigung Biedenkopf ihre Mitglieder und andere Interessierte einlädt- Als Referent ist Professor Siegfried Becker von der Universität Marburg zu Gast. Der Vortrag findet am Dienstag, 12. März, im Hotel am Schlossgarten in Gladenbach (Karl-Waldschmidt-Straße 9) statt. Es gibt auch wieder Kaffee und Kuchen. Los geht es um 14 Uhr.

Wald im Grenzgangsjahr

„Geliebt, gepflegt, im Klimastress? Der Biedenkopfer Wald im Grenzgangsjahr“: Darum geht es beim Wintervortrag zu dem der Naturschutzbund Nabu Biedenkopf einlädt- Beginn ist am Mittwoch, 13. März, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Biedenkopf. Referent ist der Leiter des Forstamtes Biedenkopf, Dr. Lars Wagner. Der Eintritt ist für Interessierte frei.

„FFF“ in Runzhausen

Die Freie evangelische Gemeinde (FeG) Runzhausen lädt zum „FFF“ ein – zum Frühstückstreffen für Frauen. Am Samstag, 16. März, sind interessierte Frauen ab 9 Uhr im Gemeindezentrum der FeG (Grabenweg 3) willkommen. Zu Gast ist Birgit Jochem. Sie wird Interessantes zum Thema „Vergeben ja, vergessen nie?“ bereithalten.

Die FeG Runzhausen lädt zum „FFF“ ein – zum Frühstückstreffen für Frauen. (Foto: Dan Gold)

Außerdem stehen neben einem leckeren Frühstück noch Lieder auf dem Programm. Wer möchte, kann sich mit einem kleinen Betrag an den Kosten beteiligen. Für Kinder bis acht Jahre wird zudem eine Kinderbetreuung angeboten. Anmeldungen sind ab sofort an Conny Gerhardt, Telefon 06462-64 14, zu richten.