Tödlicher Unfall bei Breidenstein

In Biedenkopf, Breidenstein by Redaktion

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich heute Nachmittag gegen halb fünf auf der B 62 ereignet. Die Strecke wurde daher voll gesperrt – in beide Fahrtrichtungen.

Ein Farbeimer

Was war passiert? Ein 58-jähriger Biedenkopfer wollte auf der Umgehung mit seinem Audi einem Farbeimer ausweichen, der auf der Fahrbahn befindlich war. Dadurch geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem Lkw. Der Biedenkopfer musste von Einsatzkräften der Feuerwehr aus dem Autowrack geschnitten werden.

Biedenkopfer verstarb

Seinen schwerwiegenden Verletzungen ist der Audifahrer noch an der Unfallstelle erlegen. Der 63-jährige polnische Lkw-Fahrer sei schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt, wie die Polizei in Biedenkopf wissen ließ. Er kam mit dem Rettungshubschrauber ins Marburger Klinikum. Wie der Farbeimer auf die Fahrbahn gelangte, ist nicht bekannt. Möglicherweise ist er einem Transporter von der Ladefläche gefallen, hat aber eventuell auch schon länger am Fahrbahnrand gelegen.