Schon wieder ein Schwerverletzter in Bad Laasphe: die Polizeimeldungen

In Bad Laasphe, Dautphetal, Polizeiberichte by Redaktion

Ein Schwerverletzter:

Ein 41-jähriger Kleinkraftrad-Fahrer kam am Freitagmorgen in Bad Laasphe auf der Banfetalstraße mit seinem Zweirad auf den Seitenstreifen der L 718 und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam zu Fall. Der Bad Laaspher wurde schwer verletzt ins Krankenhaus verbracht.

Nichts dazugelernt?

Am Donnerstag gegen 11.10 Uhr, stoppte die Polizei Biedenkopf in Dautphetal eine Autofahrerin, die sie bereits vor einem Monat schon einmal kontrolliert hatte. Wie vor einem Monat reagierte auch der neuerliche Drogentest wieder positiv. Die 40-Jährige kannte das folgende Prozedere. Die Fahrt war zu Ende und eine Blutprobe notwendig.

Die Frau kannte das Prozedere: Fahrt beenden, Blutabnahme.