Polizeimeldungen aus Biedenkopf

In Biedenkopf, Polizeiberichte by Redaktion

Schüler nach Unfall gesucht:

Nach einem Unfall am Donnerstagmittag, in der Biedenkopfer Vater-Jahn-Straße sucht die Polizei nach drei Schülern und einer Schülerin als Zeugen. Der Fahrer eines schwarzen Opel Astra parkte rückwärts aus und krachte dabei gegen 12.35 Uhr hinten rechts gegen einen grauen Smart, der auf dem Parkplatz einer Arztpraxis stand. Die Schüler informierten die geschädigte Halterin und teilten ihr das Kennzeichen und den Fahrzeugtyp des mutmaßlichen Unfallverursachers mit.

Am Smart entstand ein Schaden von 1.100 Euro. (Symbolfoto)

Der Schaden beläuft sich auf 1.100 Euro. Die Jugendlichen werden gebeten, Kontakt mit der Polizeistation Biedenkopf, (Telefon 06461- 92950) aufzunehmen.

Beim Wenden gegen Laterne

Bereits zwischen Freitag, 8. März, 8 Uhr und Montag, 11. März, 18 Uhr krachte ein Autofahrer beim Wenden in der Biedenkopfer Burgstraße gegen eine Straßenlaterne. Der Unbekannte hinterließ einen Schaden von 2.500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Biedenkopf (Telefon 06461- 92950) .