„Man lernt nie aus“ – bei der Vhs

In Hartenrod, Veranstaltungen by Redaktion

Man lernt nie aus!“ heißt es so schön. „Man lernt fürs Leben und nicht für die Schule“ hört man ebenfalls immer wieder, oder auch vom „Lebenslangen lernen“ ist oft die Rede. Die Volkshochschule des Landkreises bietet regelmäßig Angebote zur Weiterbildung, bei denen sicher für jeden Interessierten etwas Passendes dabei ist. So starten in Bad Endbach wieder neue Vhs-Kurse:
Samstags-Workshop: Word, Excel, Powerpoint und Outlook 2010/2013/2016 im Zusammenspiel: Samstag, 6. April, 9 bis 14.30 Uhr, Hartenrod, Mittelpunktschule, 5 Termine
Erfolgreich telefonieren: Samstag, 6. April, 10 bis 18 Uhr, Hartenrod, Mittelpunktschule, 1 Termin
Mein Laptop und ich – von Anfang an eine Erfolgsgeschichte! (WINDOWS 7 oder 10): Montag, 8. April, 17.30 bis 19.45 Uhr, Hartenrod, Mittelpunktschule, 10 Termine

„Mein Laptop und ich – von Anfang an eine Erfolgsgeschichte“, heißt einer der Kurse. (Foto: Tim Gouw)

Deutsch als Fremdsprache Anfängerkurs: Mittwoch, 10. April, 17.30 bis 19.45 Uhr, Hartenrod, Mittelpunktschule, 10 Termine.

Kontakt:

Information und Anmeldung bei der vhs-Außenstellenleiterin, Hilde Meyer, Telefon 02776-1303, mobil: 01702-858172 oder per E-Mail: me.hil@t-online.de.