Jesper Munk – „Solo“: neue und alte Songs

In Marburg, Veranstaltungen by Redaktion

Nach seinem dritten Album „Favourite Stranger“ aus dem Frühjahr 2018 und zwei erfolgreichen Tourneen mit seiner Band, ist es Zeit für Jesper Munk, die vergangenen Wochen und Monate Revue passieren zu lassen und die Ideen, als auch Inspirationen für den nächsten
musikalischen Exkurs in unbekannte Welten zu sortieren.

Jesper Munk – jetzt live im „KFZ“. (Foto: © Oliver Krings)

Was wäre da besser geeignet, als sich auf alte Stärken zu besinnen, auf die Intensität und unvermittelte Kraft der klassischen Solo-Show zu bauen und neue, wie auch Songs aus dem Repertoire der letzten vier Jahre im kleinen und besonderen Rahmen zu präsentieren. Roh, pur und intim kommen die Stücke in diesem Umfeld daher und brillieren noch einmal in ganz neuem Glanz.
Am morgigen Dienstag, 19. März, ist er ab 20 Uhr im Kulturzentrum KFZ in Marburg (Biegenstraße 13) zu erleben. Karten gibt’s hier.