Jazziger Frühschoppen mit den „Kotten Stompers“

In Allgemein by Redaktion

Die „Kotten Stompers“ sind jetzt wieder einmal „live und in Farbe“ zu erleben. Wo? Beim „Jazzigen Frühschoppen“ in der Gaststätte Kunert in Engelbach. Wann? Am Sonntag, 24. März, geht es gegen 10.30 Uhr los mit dem jazzigen Sound.

Auch das Washboard kommt zum Einsatz – wie sich das für gestandene „Jazzer“ gehört. (Foto: Digi Hanger)

Der Auftritt ist eine Art Hommage an früheren Zeiten, als die „Kotten Stompers“ noch die „Sunnies“ waren. Der Eintritt ist übrigens frei.

Gute Truppe

Es spielen: Arno Sellmann (Saxophon, Klarinette, Akkordeon, Gesang), Viktor Waizel (Trompete, Gesang), Dieter Winkler (Banjo, Gitarre, Gesang), Martin Bergmann (Gitarre, Banjo, Gesang), Hans-Jürgen Rindfuß (Bass, Tuba, Akkordeon, Gesang), Alexander Nowak (Washboard, Percussion) und Joachim „Jogi“ Schädler (Schlagzeug, Gesang). Neu in der Gruppe ist zudem der Sänger und Posaunist Otto Dreher. Die Musikfreunde können gespannt sein.