Frau Holle kommt!

In Marburg, Veranstaltungen by Redaktion

„Frau Holle“ kommt am Sonntag, 17. März, ab 15 Uhr nach Marburg. In die Welt von Frau Holle, die Brunnenwelt, die sich aber gleichzeitig auch über den Wolken befindet, geraten zwei Stiefschwestern, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Während die eine ihrem Wesen gemäß stets hilfsbereit und verantwortungsvoll handelt, denkt die andere nur an sich selbst. Frau Holle hat für jede den passenden Lohn.

Frau Holle hat für jedes der Mädchen den passenden Lohn.(Grafik: Veranstalter)

Liebevoll und lustig in Szene gesetzt wird das pädagogisch wertvolle Märchen vom Theater GegenStand. Es eignet sich für Menschen ab drei Jahren. Regie führt Sabine Kröning, und kleine wie große Besucher dürfen sich auf ein fantasievoll gestaltetes Märchen-Event freuen. Als Schauspieler konnten Inga Berlin, Regina Guiwan, Magdalena Kaim, Sabine und Eddy Kröning gewonnen werden.

Karten online sehr günstig

Im Kultur Waggonhalle Marburg Rudolf-Bultmann-Straße 2a, findet die Aufführung des Klassikers statt. Der Eintritt kostet 5 Euro im Vorverkauf und acht an der Tageskasse. Onlinekauf ist unter diesem Link möglich.