Dreierlei: Infos und Veranstaltungen

In Günterod, Ludwigshütte, Marburg, Veranstaltungen by Redaktion

Chorprobe fällt aus: 

Die Chorprobe des Projektchors „725 Jahre Günterod“ fällt am heutigen Freitag, 29. März, aus. Danach aber geht es in geplantem Rhythmus weiter – also jeden Freitag, um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Wer zum Dorfjubiläum gerne auch Teil des Projektchors wäre, der ist aufgefordert, sich zur Probe am Freitag, 5. April, einzufinden. Dann kann’s gelingen. 

Treffen im Café Fair

Heute, am 29. März, lädt das ZukunftsForum Gladenbach zum Treffen ins Café Fair ein. Interessierte sind dazu im Weltladen, Marktstraße 11, willkommen. Ab 20 Uhr steht speziell die Mobilität im Mittelpunkt. Alexander Sust (Projekt „Hin & Weg“ vom Burgwald-Ederbergland) wird über den Aufbau eines Mitfahrsystems auf Nachbarschaftsebene berichten. Mobilität in ländlichen Regionen verbessern und gleichzeitig CO2-bewusster agieren: Das ist das Ziel.

Auf der Spur des Bieres

Mittelalterliche Städte wie Marburg waren immer auch Orte, an denen viel Bier gebraut wurde. Eine ungewöhnliche Stadtführung durch Marburg führt die Teilnehmer an Orte, die in ihrer Geschichte in Marburg eng mit der Bierherstellung und dem Biergenuss verknüpft sind.

Die Teilnehmer wollen sich auf die „Spuren des Bieres“ in der Region begeben.

Am Donnerstag, 4. April, findet das Event von 17.30 bis 19.30 Uhr statt. Die Teilnahme kostet 5 Euro. Der genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Diese ist an die Vhs unter Telefon 06421 – 405 67 10 zu richten, oder online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de.