Drei attraktive Fahrten mit historischem Dampfzug

In Region, Veranstaltungstipp by Redaktion

Hier schlägt das Herz von großen und kleinen Eisenbahnfreunden sicherlich schneller: Am Ostersamstag (20. April) findet in Treysa ein Bahnhofsfest anlässlich “111 Jahre Bahnhof Treysa” statt. Neben einer Fahrzeugausstellung mit den nostalgischen Wagen der Eisenbahnfreunde Treysa im Bahnhof, finden auch Führerstandsmitfahrten auf der Dampflok 58 311 statt.

Gleich drei attraktive Dampfzug-Fahrten werden aktuell angeboten. (Foto: Veranstalter)

Eine weitere Dampflok die Schnellzugdampflok 03 1010 fährt eine Dampfschnupperfahrt zwischen Treysa und Zimmersrode. Fotos und weitere Details sind auf dieser Seite zu finden.

Eine Osterfahrt

Am Ostersonntag startet der Sonderzug der Eisenbahnfreunde Treysa in Treysa und fährt mit der Güterzugdampflok 58 311 über Neustadt, Kirchhain, Stadtallendorf, Marburg, Cölbe und Wetter nach Frankenberg. Während der Fahrt verteilt der Osterhase ein kleines Präsent an die Kinder. In Frankenberg stehen etwa 3,5 Stunden zur Verfügung um die nahegelegene historische Altstadt zu erkunden. Abfahrtszeiten und Preise finden sich auf dieser Seite.

Mit Schifffahrt

Am 27. April fährt der historische Dampfschnellzug, letztmalig gezogen von der Dampflok 03 1010 von Treysa über Stadtallendorf, Marburg, Gießen, Wetzlar und Limburg an den Rhein nach Koblenz. Während der Hinfahrt wird ein kleines Frühstück am Platz serviert. In Koblenz startet dann die Schifffahrt entlang des UNESCO-Weltkulturerbes Mittelrheintal rheinabwärts nach Königswinter. Während der dreistündigen Schifffahrt erhalten die Fahrgäste ein Mittagessen. In Königswinter stehen dann etwa vier Stunden zur freien Verfügung, die etwa zu einer Fahrt mit der Drachenfelsbahn genutzt werden können. Die Details zu dieser interessanten Tagesfahrt sind unter diesem Link zu finden.

Rechtzeitig anmelden

Natürlich hält das ehrenamtliche Servicepersonal der Eisenbahnfreunde Treysa bei allen Sonderfahrten im historischen Speisewagen kalte und warme Getränke und kleine Speisen für die Fahrgäste bereit. Da die Fahrten nur bei ausreichender Teilnahme durchgeführt werden können bitten die Veranstalter um frühzeitige Buchung unter www.eftreysa.de oder Telefon 06698-9110 441.