Dorfkino in Hartenrod: Robot & Frank

In Hartenrod, Veranstaltungen by Redaktion

Zum ersten Kinoabend dieses Jahres lädt jetzt das Dorfkino-Team Bad Endbach ein. Am kommenden Freitag, 22. März, ist es soweit: Präsentiert wird der Film den Film „Robot & Frank“. Es geht darin um die Freundschaft zwischen dem leicht dementen Frank und dessen Pflegeroboter Robot.

Der humanoide Roboter ASIMO von Honda, dem der Robot im Film auffallend ähnlich sieht. (Foto: Hatsukari715/Wikipedia)

Frank war früher einer der bekanntesten Juwelendiebe und Fassadenkletterer der USA. Nun ist er älter geworden. Und eigenbrötlerischer. Seinen „Job“ übt er schon lange nicht mehr aus – maximal klaut er hier und da geschnitzte Figuren-Seifen. Außerdem geht er als einziger noch in die Gemeindebücherei (nicht zuletzt wegen der Bibliothekarin Jennifer).

„In naher Zukunft“

Der Film spielt „in einer nahen Zukunft“, die der Gegenwart allerdings erstaunlich ähnelt. Es gibt allerdings bereits humanoide Roboter von beachtlicher Intelligenz, die zu vielerlei Zwecken eingesetzt werden. Und so bringt eines Tages Franks Sohn Hunter seinem Vater einen Pflegeroboter zur Unterstützung mit, was Franks Alltag aber mal völlig durcheinanderbringt…
Der Film wird im Dorfzentrum „Jeegels Hoob“ in Hartenrod gezeigt. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass eine halbe Stunde früher.