Betreuer für die Kreis-Freizeiten gesucht

In Jobangebote, Landkreis by Redaktion

Der Fachbereich Familie Jugend und Soziales (FJS) des Landkreises Marburg-Biedenkopf sucht für die Ferienfreizeiten in den Sommerferien 2019 noch neue Betreuerinnen und Betreuer, die zwischen 18 und 29 Jahren alt sind.

Wer hat Lust, Ferienfreizeiten im kommenden Sommer zu betreuen? (Foto: J. Schnobrich)

Einsatzorte sind die kreiseigenen Kinder- und Jugendfreizeiten in Schuby und Glücksburg an der Ostsee sowie in Wolfshausen. Auf dieser Seite ist der umfangreichere Artikel von Backland.News einzusehen.

Auch als Praktikum

Wer ein Praktikum zum Beispiel für einen pädagogischen Beruf absolvieren muss oder eine Beurteilung oder einen Praktikumsnachweis für die Ausbildungsstätte benötigt, kann dies über die Betreuerinnentätigkeit absolvieren. Die fachliche Anleitung wird durch die pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachdienstes Jugendförderung gewährleistet.

Kontakt-Daten

Interessierte können sich an Jutta Bilsing unter der Telefonnummer 06421 405-1477 oder per E-Mail an BilsingJmarburg-biedenkopfde oder an Kathrin Bednarz unter der Telefonnummer 06421 405-1683 oder per E-Mail an BednarzKmarburg-biedenkopfde wenden.