Auch Breidenbach sucht „den Superstar“

In Breidenbach, Veranstaltungen by Redaktion

Musik und Gesang genießen im Kulturleben der Städte und Gemeinden einen hohen Stellenwert. Das nimmt der Landkreis Marburg-Biedenkopf zum Anlass, um einen eigenen Song-Contest zu realisieren. Jede Kommune aus dem Landkreis hat daher die Möglichkeit, jemanden zu stellen.

Solist oder Gruppe, Instrumental oder mit Gesang: Die Bewerbungsfrist läuft. (Foto: Aaron)

Und nachdem Biedenkopf jetzt schon auf der Suche nach mehr oder minder würdigen Vertretern ist (es gibt kaum Einschränkungen), hat sich auch Breidenbach auf die Suche nach dem persönlichen „Superstar“ gemacht, der die Kommune im Wettbewerb vertritt.
Stattfinden wird der Wettbewerb am Samstag, dem 6. Juli dieses Jahres, im Landratsamt in Marburg in Verbindung mit dem Tag der offenen Tür.

Preisgeld lockt

In Marburg werden im Rahmen von öffentlichen Auftritten die von einer Fachjury gewählten Gewinner der Plätze 1 bis 3 mit einem Preisgeld ausgezeichnet. Für die Teilnahme am Wettbewerb bekommen die Teilnehmenden eine kleine Aufwandsentschädigung.

Gruppen oder Solisten

Als musikalischer Vertreter der Gemeinde Breidenbach können sich Gruppen, aber auch einzelne Musiker/Sänger melden. Es können Lieder oder auch Instrumentalstücke dargeboten werden. Es wird keine Stilrichtung vorgegeben – erlaubt ist nahezu, was gefällt.

Bis 28. März

Wer sich zutraut, die Gemeinde Breidenbach beim Song-Contest des Landkreises angemessen vertreten zu können, meldet sich bei d.mutschler@breidenbach.de online an, und zwar bis zum 28. März. Und während in Biedenkopf allein das Los entscheidet, sollen in Breidenbach alle Bewerber gemeinschaftlich bestimmen, wer zum Entscheid beim Landkreis für die Kommune entsandt wird. Nur bei Punktgleichheit wird das Losverfahren angewandt.