Am Sonntag: beste Unterhaltung

In Breidenbach, Marburg, Veranstaltungen by Redaktion

Für die ganze Familie: 

Noch ist er traurig, der jüngste der Müllersöhne. Während sein ältester
Bruder die Mühle geerbt hat und sein zweitältester immerhin noch den
Esel bekam, blieb ihm nur ein vermeintlich wertloser Kater.

Der Kater erweist sich als Glücksgriff. (Foto: Veranstalter)

Doch dieser erweist sich als das größte Glück für ihn… Am Sonntag, 24. März, ab 15 Uhr ist das Märchen vom gestiefelten Kater in Marburg zu erleben. Das Theater GegenStand zeigt das Stück im Kulturzentrum Waggonhalle in der Rudolf-Bultmann-Str. 2a. Karten kosten im Vorverkauf 5 Euro plus Gebühr, an der Tageskasse 8 Euro.  

Lobpreis für alle

Am morgigen Sonntag, 24. März, sind Christen aller Konfessionen zu einem besonderen Lobpreisgottesdienst nach Breidenbach eingeladen. Der Gottesdienst findet ab 18 Uhr in der katholische Kirche statt. Unter dem Motto „Komm zum Kreuz“ sollen gemeinsam deutschsprachige Lobpreislieder gesungen werden. Außerdem wird eine ökumenische Lobpreisband aus katholischen und frei-vangelischen Christen das Ganze musikalisch abrunden.

„Pipi machen und los!“

„Popfidele A-Cappella-Beatbox-Sounds für Kinder, Eltern und Nicht-Eltern“ gibt’s am Sonntag (24. März) ab 15 Uhr im Kulturzentrum KFZ in der Marburger Biegenstraße 13.
Seit dem ersten Lollapalooza Festival in Berlin ist Bummelkastens Klopapierschlacht – passend zum Hit „Rolltreppenmax“ – das jährliche Highlight vom „Kidzapalooza“, dem parallel laufenden Familienableger. Neben den witzig performten Songs sind es vor allem die Loopstation-Einlagen, die großen Spaß machen. „Also nehmt eure klebrigen Finger vom Sofa, zieht die Stoppersocken aus und geht nochmal pullern: Der Bummelkasten ist in der Stadt“, laden die Veranstalter ein. Karten kosten im Vorverkauf: 13, an der Tageskasse 16 Euro. Kinder zwischen 3 und 12 zahlen 13 Euro.