„Jagd & Hund“ mit „Wild Food Festival“: für Natur- und Tierfreunde, Jäger und Kochbegeisterte

In Ausflugstipp, Überregional by Redaktion

Von der Jagdhunde-Vorführung über Food-Workshops bis hin zur Modenschau: Europas größte Jagdmesse steht wieder bevor: Die „Jagd & Hund“ findet vom 29. Januar bis zum 3. Februar statt – größer als je zuvor. Was gibt’s? Erst einmal alles, was der Waidmann und Naturliebhaber so braucht, vom Fernglas bis zum Geländewagen.

Die „Jagd & Hund“ hat für Groß und Klein wirklich eine Menge zu bieten. (Fotos: Veranstalter)

Gemeinsam mit der zeitgleich stattfindenden Messe „Fisch & Angel“ belegt das Messe-Duo diesmal das gesamte Dortmunder Messegelände.

Besondere Schmankerl

Kulinarik und Wildbret-Zubereitung spielen schon lange eine besondere Rolle auf der Messe und sind immer extrem beliebt.
Diesmal wird der Thematik beim „Wild Food Festival“ sogar eine ganze eigene Halle gewidmet. Hier bekommen die Besucher über den gesamten Messezeitraum ein Programm rund um Show, Food und Expo geboten.

Koch-Inspiration

Feinschmecker können an diversen Ständen nach Herzenslust Wildspezialitäten und passende Aperitifs kosten, das geeignete Zubehör und Equipment erwerben und sich bei Kochvorführungen oder Workshops von Experten inspirieren lassen.
Neben Jägern lockt die Messe so auch Fans der guten Küche in die Hallen und bietet frische Produkte und Zutaten, kreativ erstellte Rezeptideen und kulinarische Leckerbissen sowie ein spannendes Bühnenprogramm oder Workshops – etwa zum Thema Wildbret.

Starker „Erlebnisfaktor“

Die „Jagd & Hund“ präsentiert zudem aktuell ein einzigartiges Einkaufs- und Erlebnisrevier. Viele unterhaltsame Highlights machen den Messebesuch zu einem Ereignis. Neben dem umfassenden Produktangebot der internationalen Aussteller gehört ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm dazu.

Viele Shows

Vorführungen von Greifvögeln oder Jagdgebrauchshunden wird’s geben. Rund 1.300 Hunde zeigen in der Messe Dortmund ihre Vorzüge. Auch ein spektakulärer Geländewagenparcours und Jagdmodenschauen werden präsentiert. Rund 800 Aussteller aus über 40 Nationen sind vor Ort: ein echtes Erlebnis!
Geöffnet ist an allen Tagen von: 10 bis 18 Uhr. Karten gibt es online hier zu reduzierten Preisen – oder jeweils an der Tageskasse.