Projekt „Kirchen + Kino“ präsentiert den besonderen Film

In Allgemein, Bad Laasphe, Kino, Veranstaltungen by Redaktion

„In den Gängen“ heißt der besondere Film, der jetzt im Rahmen des Projekts „Kirchen und Kino“ im Residenztheater gezeigt wird.
Am Mittwoch, 12. Dezember, ist er ab 20 Uhr zu sehen.
Zum Inhalt: Der schweigsame Christian (Franz Rogowski) tritt eine neue Stelle im Großmarkt an. Bruno (Peter Kurth) aus der Getränkeabteilung nimmt ihn unter seine Fittiche und zeigt ihm, wie die Dinge in dem kleinen Universum funktionieren. Die beiden werden schnell Freunde. Auch die anderen Mitarbeiter behandeln Christian bald wie ein Familienmitglied.

Große Gefühle

Als er sich in Marion (Sandra Hüller) von den Süßwaren verliebt, drückt der ganze Großmarkt ihrer Liebe die Daumen. Einziges Problem: Marion ist bereits verheiratet. Obwohl es heißt, sie sei in ihrer Ehe nicht glücklich, respektiert der schüchterne Christian ihr Gelübde und hält seine Hormone so gut es geht im Zaum. Die beiden kommen sich dennoch näher und bald ist klar, dass auch Marion Gefühle für ihren Kollegen hegt. Dann kommt sie eines Tages plötzlich nicht mehr zur Arbeit… Veranstalter ist der Kulturring Bad Laasphe mit der TKS Bad Laasphe. Der Eintritt kostet 6,50 Euro.