Neue Einsatzfahrzeuge für die Endbacher Brandbekämpfer

In Allgemein, Bad Endbach, Bottenhorn, Günterod, Wommelshausen by Redaktion

Bei der Freiwilligen Feuerwehr in Bad Endbach soll es im neuen Jahr gleich vier neue Einsatzfahrzeuge geben.
Der neue Mannschaftstransportwagen (MTW) für die Feuerwehr Günterod ist für Anfang/Mitte Januar vorgesehen. Dieses Fahrzeug soll zudem als Führungsfahrzeug im Katastrophenschutz dienen.

In Bad Endbach gibt es demnächst vier neue Einsatzfahrzeuge für die Feuerwehren. (Foto: Jenkyll)

Im März soll dann ein Löschgruppenfahrzeug (LF 10) für die Feuerwehr Bottenhorn folgen. Nur einen Monat später wird dann der Planung nach Günterod bedacht – für diese Ortsfeuerwehr ist dann ein Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank (TSF-W) vorgesehen. Und das Quartett der neuen Einsatzfahrzeuge macht im Sommer die Ankunft eines Tragkraftspritzenfahrzeug Logistik (TSF-L) für die Feuerwehr Wommelshausen komplett.

Unterbringung

Da die neuen Fahrzeuge auch angemessen untergebracht werden müssen, haben die Günteroder Brandbekämpfer vor, das aktuelle Carport zu schließen. Dafür wird die Gemeinde Bad Endbach neue Tore erwerben. In Bottenhorn wird „richtig“ gebaut – aber das ist erst fürs Folgejahr vorgesehen. Jedenfalls freuen sich die Kameradinnen und Kameraden schon auf und über die neuen Einsatzfahrzeuge im kommenden Jahr.