Kramen, singen, reparieren – aktuelle Veranstaltungen

In Allgemein, Basare und Märkte, Biedenkopf, Dautphe, Oberhörlen, Veranstaltungen by Redaktion

Krammarkt in Biedenkopf:

Er hat immer noch viele „Fans“ – der Biedenkopfer Krammarkt. Im März, im September und im Dezember kommen dazu die bekannten Fliegenden Händler auf den Marktplatz, um ihre Waren feilzubieten – vom „Krims-Krams-Stand“ bis zum „Gardinenmann“.

Am Donnerstag ist in Biedenkopf wieder Krammarkt. (Foto: Archiv)

Am Donnerstag, 6. Dezember, ist es wieder soweit: Es kann gestöbert, gefeilscht und gekauft werden. Die Händler erwarten wieder ihre Stammkunden und freuen sich auch auf Laufkundschaft und neue Kunden.

„Uwernhöller“
holen den Nikolaus

Zur Nikolausfeier lädt am Nikolaustag der Dorfverein „mer Uwernhöller“ ein. In der Dorfvereinshütte in Oberhörlen (Im Selbach) wird also am Donnerstag, 6. Dezember, ab 17 Uhr der rotgewandete Geselle willkommen geheißen – und die Gäste natürlich ebenso.
Die Kinderschar wird den guten Mann dann von „drauß‘ vom Walde“, beim nahen „Hoheberg“ abholen – so gegen 17.30 Uhr. Für die Besucher stehen Würstchen, Glühwein, Kinderpunsch und anderes bereit.

Repair-Café in
Dautphe öffnet

Hat jemand noch etwas zu reparieren? Das nächste Repair-Café steht wieder an. Es findet am Samstag, 8. Dezember, zwischen 10 und 14 Uhr wieder in der Dautphetalschule statt.
Die Leitstelle „Freiwillig aktiv für Dautphetal“ und die Mittelpunktschule organisieren das Repair-Café mit einem Elektriker, Näherinnen, einem Fahrradmechaniker sowie einem Fachmann für die Reparatur von Nähmaschinen. Werkzeuge und Materialien sind vorhanden.
Besucher können ihre defekten Geräte oder Kleidungsstücke hinbringen damit sie vor Ort repariert werden können.

Weifenbacher Adventssingen

Bei den Weifenbachern steht einmal mehr ein Adventssingen auf dem Programm. Dazu laden sie am Sonntag, 9. Dezember, ein. Um 14 Uhr geht es in der örtlichen Turnhalle los. Gastgeber sind der Männergesangverein und der Frauenchor Weifenbach. Und auch die Sänger des MGV Niederlaasphe werden das musikalische Programm weiter bereichern.