Der besondere Baumschmuck: noch bis Dreikönigstag zu bewundern

In Allgemein, Bad Laasphe, Kunst und Kultur by Redaktion

Sterne, Herzen, Zapfen und dazu viel Farbe, Glanz und Glitter: Viele Bad Laaspher Kindergarten- und Grundschulkinder hatten in den letzten Wochen fleißig gebastelt und wollten dazu beitragen, dass die Bäume zum Weihnachtsmarkt in der Königstraße wunderschön geschmückt werden.

Diese fröhliche Rasselbande war an der Baumschmuck-Aktion beteiligt. (Foto: TKS)

Am vergangenen Freitag nun trafen sich die Kinder, Lehrer und Betreuer im Haus des Gastes mit dem Team der TKS Bad Laasphe und hatten über 150 Bastelteile mitgebracht. Die Geschäftsführerin Signe Friedreich dankte den kleinen Künstlern für die Arbeiten und verteilte süße Belohnungen an die Mädchen und Jungen.

Ganz kreativ und fantasievoll wurde der Baumschmuck gestaltet. (Foto: Stux)

Mit dem gebastelten Baumschmuck ging es anschließend fröhlich in die Königstraße. Hier konnten die Kinder mit Unterstützung von Ingrid Stremmel, Dörthe Hochdörffer und Elke Marczoch die Bäume für den anstehenden Weihnachtsmarkt schmücken. Die geschmückten Bäume in der Königstraße können übrigens noch bis zum 6. Januar bewundert werden.