Von Snoezel-Ecke bis Riesen-Hüpfburg: Rasselbande hat Spaß

In Allgemein, Bad Endbach by Redaktion

Da sieht man, dass einer mächtig Spaß hat.

Eine Riesen-Hüpfburg die ihrem Namen Ehre macht, Rollenrutsche, Kreativangebote und eine ganze Menge mehr: Noch bis Freitag (18. November) jeweils von 15 bis 18 Uhr sowie am Samstag, von 10 bis 14 Uhr können sich Mädchen und Jungs bis acht Jahre so richtig austoben beim Winterspiele-Event in der FeG Bad Endbach. Zur vollen Stunde werden spannende Geschichten rund um die Bibel vorgelesen, und die kleine Rasselbande hört dann gebannt zu. Es wird gemalt, gebastelt und allerlei mit bunten Steinchen beklebt.

Schon die Kleinsten tummeln sich begeistert im Bällchenbad.

Die Allerkleinsten haben eigene Bereiche mit Snoezle-Ecke, Bällchenbad und altgersgerechetem Spielzeug. Und überall „wuseln“ Babys, Kleinkinder und etwas ältere Kids herum. Alles ist sehr durchdacht und mit viel Liebe umgesetzt, und alle sind willkommen. Hausschuhe sind mitzubringen. Der Eintritt zum Winterspiele-Event ist frei.

Toben, Hüpfen, Spielen: Das Winterspiele-Event ist so richtig was für den Nachwuchs.

In den Räumen der FeG im Bornweg 3 sind auch die Eltern eingeladen – für die gibt es Kaffee, Tee, Kuchen und gute Gespräche.
Auch am Sonntag, 18. November, sind Groß und Klein eingeladen. Dann nämlich findet an gleicher Stelle ab 10 Uhr als Abschluss der Aktion ein Familiengottesdienst statt. Eine große Verlosung gibt’s außerdem.

Eine Riesenhüpfburg mit Kletter- und Rutschbereich: ein Traum. (Fotos: Redaktion)