Veranstaltungen am Wochenende: Radio, Rock und Referentin

In Achenbach, Allgemein, Bad Laasphe, Holzhausen, Niederdieten, Oberdieten, Veranstaltungen by Redaktion

Unerfüllte Wünsche: Wie geht man damit um?

Unerfüllte Wünsche:

Ein Thema, das doch irgenwie alle betrifft. Wie soll man damit leben? Die Kirchengemeinde Oberdieten, Niederdieten und Achenbach lädt zu dieser Thematik jetzt zum Vortragsabend für Frauen ein. Referentin ist Sabine Bockel, Pastorin der Anskar-Kirche Wetzlar. Am Freitag, 16. November, um 19 Uhr treffen sich interessierte Frauen dazu im Dorfgemeinschaftshaus Niederdieten. Der Eintritt ist frei, und es muss sich auch nicht angemeldet werden.

„No Ma‘ am“ rocken

„No Ma’am“ rocken die Bürgerschänke Holzhausen. Die Coverband wird am kommenden Samstag, 17. November, in der Bürgerschänke in Holzhausen (Weiherstrasse 11) auftreten. „Die Bürgerschänke feiert ihr Einjähriges, und wir rocken die Hütte mit euch“, kündigen die Musiker schon an und versprechen: „Seid bereit. Samy hat sich auch einige Specials für euch einfallen lassen.“
Die Rock-Pop-Coverband besteht aus Alex Busch (Gesang), Kai Seißler (Gitarre), Michael Kuhn (Keyboard), Markus Bieker (Gitarre), Franz-Josef „Jupp“ Barth (Bass), Dominik Grau (Schlagzeug) sowie Sabine Heblik (Gesang). Ein Mix aus Rock’n Roll und Balladen, Hardrock und Metal wird geboten. Einlass ist ab 17 Uhr, die Band spielt etwa ab 21 Uhr. Der Eintritt kostet pro Person vier Euro.

Radios im Museum

Am Samstag, 17. November, ist ab 14.30 Uhr wieder das Radiomuseum geöffnet in Bad Laasphe (Bahnhofstraße 33) geöffnet. Die wohl einzigartige Sammlung des Internationalen Radiomuseums Hans Necker mit über 1.100 Exponaten in ständiger Ausstellung sowie mit ausgewählten Geräten in wechselnden Sonderausstellungen veranschaulicht in faszinierender Weise die Geschichte des Radios. Heute ist das Radio eines der aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenkenden Informations- und Unterhaltungsmedien. Der Eintritt kostet für Erwachsene drei, ermäßigt zwei Euro und einen Euro bei Gruppen und Schulklassen. Kinder haben freien Eintritt.