Spielen und staunen, singen und schlemmen: Termine fürs Wochenende

In Allgemein, Hommertshausen, Sinkershausen, Veranstaltungen, Wallau by Redaktion

Weitere Spiel- und Unterhaltungsmöglichkeiten fürs Wochenende bietet Backland.News hier. Brettspiele, Geflügelschau oder Kuchen essen und Chorgesang lauschen: Da ist doch sicher etwas dabei?

Miteinander spielen

In Sinkershausen steht der letzte Spiele-Nachmittag des Jahres bevor. Interessierte treffen sich dazu am heutigen Freitagnachmittag, 16. November, im örtlichen Bürgerhaus. Um 15 Uhr geht’s los mit fröhlichen Spielen. Brettspiele sollten von den Teilnehmern selbst mitgebracht werden. Dann wird vor Ort ausgewählt, was gespielt wird. Kaffee und alkoholfreie Getränke gibt es auch. Auch Nicht-Sinkershäuser sind zum Mitspielen eingeladen. Der erste Spielenachmittag im kommenden Jahr findet dann übrigens am Freitag, 18. Januar, statt.

Viel Geflügel

Der Geflügelzuchtverein Wallau wird 90! Und lädt in die Wallauer Fritz-Henkel-Halle ein zur Kreisgeflügelschau. Die Geflügelzüchter des Kreisverbands Biedenkopf präsentieren dort ihre gefiederten „Schätzchen“ am Samstag, 17. November, ab 15 Uhr. Bis 18 Uhr können Interessierte sich die Tiere anschauen. Am darauffolgenden Sonntag geht es dann ab 9 Uhr weiter. Am Sonntag bleibt die Ausstellung in der Henkelhalle bis 16 Uhr geöffnet. Eine sogenannte Chabo-Sonderschau (eine japanische Zwerghühner-Rasse) ist dem Event angeschlossen.

Singen und schlemmen

„Ein gemütlicher Nachmittag im Voradvent“: Das klingt doch wunderbar. Der Frauenchor „Cäcilia“ Hommertshausen lädt dazu ein, und zwar für Sonntag, 18. November. Ab 14.30 Uhr steht im Bürgerhaus Hommertshausen ein gut bestücktes Kuchen- und Torten-Buffet mit selbstgemachten Backwaren bereit, aber es gibt auch Herzhaftes. Bei einer Tombola gibt es nette Preise zu gewinnen; und auch Musik steht auf dem Programm: Neben den Gastgeberinnen selbst werden der Männergesangverein (MGV) „Sangeslust“ aus Hommertshausen, der MGV Niedereisenhausen sowie der Frauenchor Dautphe erwartet. Und auch die Frauenchöre aus Weifenbach und Mornshausen sind gesanglich auf jeden Fall mit von der Partie.