In Gebärdensprache kommunizieren… oder auf Spanisch

In Allgemein, Bad Endbach, Veranstaltungen by Redaktion

Wer hat Lust, die Gebärdensprache zu erlernen? Das ist jetzt in Bad Endbach im Rahmen eines Grundkurses möglich. Dieser und ein anderer Kurs haben aktuell übrigens noch Kapazitäten frei. In zwei Kursen in Bad Endbach sind noch Plätze frei:

Nach dem Grundkurs sind erste Unterhaltungen in der Gebärdensprache möglich.

Deutsche Gebärdensprache

Dieser Kurs richtet sich an alle, die mit gehörlosen und schwerhörigen Menschen in Kontakt stehen, zum Beispiel Eltern, oder Lehrer, Verwandte oder Kollegen, die einfach Spaß daran haben, die Zeichensprache als gedächtnisfreundliches Training zu erlernen. Die für die DGS wichtigsten „Sprechorgane“, also Hände, Gesicht und Körper werden gezielt trainiert. Nach diesem Kurs können sich Teilnehmer auf einfache Weise in Gebärdensprache verständigen. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 14. November, um 18.30 (bis 20 Uhr), in Hartenrod, Dorfzentrum Jeegels Hoob.

Spanisch (A1)

Auch hier gibt es noch freie Plätze. Der Spanisch-Anfängerkurs beginnt ebenfalls am Mittwoch, 14. November, (19 bis 20.30 Uhr), in Hartenrod, Mittelpunktschule.Information u nd Anmeldung sind bei der vhs-Außenstellenleiterin, Hilde Meyer, telefonisch unter (02776) 13 03, möglich oder per Mail an me.hil@t-online.de.