Die Stadt Biedenkopf sucht Kulturbeauftragte(n)

In Allgemein, Biedenkopf, Jobangebote by Redaktion

Die Stadt Biedenkopf stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kulturreferenten (m/w/d) ein. Es steht grundsätzlich eine unbefristete Vollzeitstelle zur Verfügung, die auch teilbar ist.

Der oder die neue Kulturbeauftragte sollte die Bereitschaft mitbringen, die Schlossfestspiele zu inszenieren. (Foto: Archiv)

Gesucht wird für die Nachfolge von Frank Johannes Wölfl eine sehr kreative Persönlichkeit mit guten konzeptionellen, strukturellen und kommunikativen Fähigkeiten. Eine entsprechende Ausbildung, idealerweise ein Studium mit anschließender Berufserfahrung, sowie Kenntnisse der hessischen Kulturszene sind von Vorteil.

Weitere Details

Vorausgesetzt wird die Bereitschaft, auch an Abenden und Wochenenden zu arbeiten. Wünschenswert ist auch die organisatorische Leitung der Schlossfestspiele Biedenkopf.
Nähere Einzelheiten finden Interessierte ab Samstag hier, auf der Internetseite der Stadt. Auskünfte erteilt auch Michael Konieczny unter der Rufnummer (06461) 704-114 oder per E-Mail: m.konieczny@biedenkopf.de.