Biedenkopf: Bus biegt ab und verletzt ein Kind

In Allgemein, Biedenkopf, Polizeiberichte by Redaktion

Wer war heute Vormittag (15. November) gegen 7.30 Uhr an der Kreuzung Vater-Jahn-Straße/Hainstraße? Wer hat dort Beobachtungen gemacht? Die Polizei sucht Zeugen zu folgendem Vorfall: An der Kreuzung hielten sich insgesamt mindestens vier zwölfjährige Kinder auf, als ein Bus von der Vater-Jahn-Straße aus nach links in die Hainstraße abbog. Im Zuge dieses Abbiegemanövers erhielt eines der Kinder einen Stoß von einer noch unbekannten Frau, die damit ein Erfassen des Kindes durch den Bus verhinderte.

Wer weiß etwas?

Der Junge erlitt so nur eine leichte Verletzung am Fuß. Er konnte jedoch nach der ärztlichen Untersuchung nach Hause. Bislang kennt die Polizei weder die eingreifende Frau noch ergaben sich Hinweise zu dem Bus. Weder zur Farbe, noch zum Kennzeichen noch zur Beschriftung konnten die Jungs Sachdienliches sagen. Die Polizei bittet zur Klärung des Vorfalls insbesondere die Frau und weitere Zeugen, sich zu melden. Polizei Biedenkopf, Rufnummer (06461) 9295-0.