Wichtiges Seminar für Vereinsvorstände: Info zur neuen Datenschutzgrundverordnung

In Allgemein, Landkreis, Veranstaltungen by Redaktion

Die Volkshochschule (Vhs) des Landkreises bietet in Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf (FAM) eine Informationsveranstaltung zur neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) an. Besonders für Vertreter von Vereinen und Verbänden dürfte das Thema von Belang sein. Die Veranstaltung findet am Freitag, 21. September, statt, und zwar von 16 bis 18 Uhr im Tagungszentrum der Kreisverwaltung, Im Lichtenholz 60, Marburg-Cappel. Denise Ulbrich, behördliche Datenschutzbeauftragte des Landkreises wird über die DSGVO informieren. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung ist erforderlich

Am 25. Mai dieses Jahres trat ein neues europäisches Datenschutzrecht (Datenschutz-Grundverordnung DSGVO) in Kraft und löst das alte hessische Datenschutzgesetz und das Bundesdatenschutzgesetz ab. Was genau bedeutet diese Neuerung konkret für die Tätigkeit von Ehrenamtlichen und Vereinen? Diese Frage soll in der Informationsveranstaltung beantwortet werden.

Wie ist mit Daten von Vereinsmitgliedern umzugehen? Das Thema „neue Datenschutzgrundverordnung“ dürfte für Ehrenamtliche und Vorstandsmitglieder nicht uninteressant sein. (Foto: rawpixel)

Die Veranstaltung soll praktische Hilfestellungen zur Umsetzung und genügend Zeit für die Beantwortung konkreter Fragen ermöglichen.
Eine Anmeldung online hier oder bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land, Telefon (06421) 405-67 10, ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.