Schlierbacher Schützen: Großgemeinde-Pokalschießen steht bevor

In Allgemein, Schlierbach, Veranstaltungen by Redaktion

Im Bad Endbacher Ortsteil Schlierbach steht das Großgemeinde-Pokalschießen bevor. Am 8. und 9. September wollen sich die Schützen im Schlierbacher Schützenhaus messen. Mit dem Training kann ab Montag begonnen werden. Die Trainingszeiten: 3. bis 7. September, jeweils 18 bis 21 Uhr. Alle Interessierten ab 14 können sich dazu anmelden: Privatleute, Jugendliche aber auch Vereine oder Unternehmen.

In Schlierbach können sich Teilnehmer im Schießen messen. (Foto: Sofia Sforza)

Ein Team besteht jeweils vier Personen. Und die besten Schützen werden am Sonntag ab 17 Uhr geehrt.
Die Veranstalter freuen sich auf Teilnehmer und nutzen die Gelegenheit, sich und ihren Sport vorzustellen. Die Sportschützen üben sich in den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole, Großkaliberpistole, Kleinkalibergewehr und -Pistole. Der Schützenverein ist zudem Mitglied des Deutschen Schützenbundes, des Hessischen Schützenverbandes und des Landessportbundes Hessen.

Auch für nicht
aktive Schützen

„Auch nicht aktiven Schützen bietet unser Verein die Möglichkeit, ihr können unter Beweis zu stellen“, so die Veranstalter. „Und dazu zählt auch das traditionelle Großgemeinde-Pokalschießen“.

Einfach mal
vorbeischauen

Natürlich können Interessierte auch zu den Öffnungszeiten vorbeischauen und den Schießsport näher kennenlernen. Der Verein verfügt über eine Vielzahl von vereinsinternen Waffen, sodass jeder Neueinsteiger die Möglichkeit hat, seine Disziplin herauszufinden, ohne gleich ein entsprechendes Sportgerät kaufen zu müssen. Für Gast- oder Probeschießen in Gruppen wird allerdings um eine Voranmeldung gebeten. Weitere Informationen finden sich auch hier!