Zahl der Woche: 1,6 Milliarden …

In Allgemein, Unterhaltung by Redaktion

Rund 1,6 Milliarden Liter Bier – denn darum geht es – haben Deutsche Unternehmen im Jahr 2017 exportiert. Der Gesamtwert: insgesamt 1,1 Milliarden Euro. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Internationalen Tag des Bieres am 3. August weiter mitteilt, waren Italien mit 321 Millionen Litern, die Volksrepublik China mit 198 Millionen Litern und die Niederlande mit 154 Millionen Litern die wichtigsten Abnehmerländer für deutsches Bier (Foto: Adam Wilson).
Im gleichen Zeitraum wurden 677 Millionen Liter Bier im Wert von 440 Millionen Euro aus dem Ausland importiert. 71 Prozent der Einfuhren kamen aus den EU-Partnerländern Dänemark (265 Millionen Liter), Belgien (120 Millionen Liter) und Tschechische Republik (92 Millionen Liter).