Schlierbacher freuen sich über ihr Mini-Bürgermeisteramt

In Allgemein, Schlierbach by Redaktion

Das große Schlierbacher Dorfjubiläum steht jetzt unmittelbar bevor. Und eigens zu diesem Anlass haben die Dörfler auch das Modell des ehemaligen Dorfmittelpunkts wieder aufgestellt: das Bürgermeisteramt- und Backhausmodell.

Die kleine Freitreppe darf nicht benutzt werden – leider hat sie bereits jemand wieder beschädigt. (Fotos: Veranstalter)

2015 wurde das einst vom Heimatverein gebaute Objekt in den gemeindlichen Bauhof verbracht, um dort instandgesetzt zu werden. Ortsvorsteher Rolf Herrmann und seine „Untertanen“ freuen sich nun, dass das detailgetreu nachgebildete Miniatur-Gebäude nahe dem Pavillon am Dorfgemeinschaftshaus steht und wieder bewundert werden kann.

Wieder schön gestaltet

Das Dach wurde neu gedeckt, und einen neuen Anstrich bekam das gute Stück ebenfalls. Mit einem Radlader musste das Mini-Fachwerkgebäude das etwa ein Drittel so groß ist wie das Original, transportiert werden. Das zugrundeliegende Originalgebäude wurde in 1966 abgerissen. In diesem Jahr fand die Einweihung des neuen Dorfgemeinschaftshauses mit Backraum statt.

Ganz liebevoll mit vielen Details präsentiert sich das instandgesetzte Schmuckstückchen.