Ritter Rost kämpft ein letztes Mal im Schloss

In Biedenkopf, Kunst und Kultur, Veranstaltungen by Redaktion

Das beliebte Kindermusical verabschiedet sich nach der Vorstellung am Sonntag. Aber zuvor haben alle Ritter-Rost-Fans zum letzten Mal die Möglichkeit, das Musical „Ritter Rost und das Gespenst“ mit Livemusik auf dem Landgrafenschloss in Biedenkopf zu erleben. Der rostige Ritter, die tapfere Burgfrau Bö, der Feuerdrache Koks und das Schlossgespenst Hilda sind ab 16.30 Uhr ein letztes Mal im Rahmen der diesjährigen Schlossfestspiele zu sehen.

Ensemble verabschiedet sich

Neben den Hauptpersonen, dem Ritter Rost (Christoph Donhauser), der Burgfrau Bö (Sarah Strunk), dem Drachen Koks (Manuel Böhm) und dem coolen Schlossgespenst Hilda (Franziska Althaus) ist Carsten Wenzel nicht nur als König Bleifuß der Verbogene, sondern auch als Feuerwehrmann und Postbote zu sehen. Als königlicher Schreiber ist Mareike Schäfer mit von der Partie, die im „Ritter Rap“ groß aufdreht.
Der Chor der Geister und Ritter mit Ameera und Sedra Almarawi, Kornelia Kasper, Leonie Kunze, Finja Lieb, Thomas Löscher und Anna Luise Ortmüller singt, rappt und tanzt zu den bekannten Stücken wie „Wenn die Turmuhr Zwölfe schlägt“ oder „Zu spät zum Gänseblümchen pflücken“. Für die Livemusik im Orchestergraben sorgen Silvia und Thomas Salzbauer, Sascha Christ und Marek Neichel.
Das Ensemble setzt nicht nur auf der Bühne im Schlosshof, sondern auch im Zuschauerraum lebendig die Geschichte des rostigen Ritters in Szene, der sein Ritterpatent erneuern und dazu ein Turnier gewinnen muss, während ein Gespenst sich sehr zur Freude von Bö und Koks, aber gegen den Willen des Ritters, auf dem Schloss einnistet. Wird es gelingen, den Ritter zu besänftigen und dem Gespenst ein neues Zuhause zu verschaffen?

Sagt „ciao“: Der coole Ritter Rost ist noch ein letztes Mal auf dem Landgrafenschloss zu erleben. (Fotos: M. Koelschtzky)

Karten für die letzte Aufführung gibt es im Internet unter www.schlossfestspiele-biedenkopf.de, bei allen Vorverkaufsstellen von Adticket und in der Tourist-Info Biedenkopf (Hainstraße 63), Telefon (06461) 950 10.

„Das muss ein Ritter können“: Ritter Rost (Christoph Donhauser), der Drache Koks (Manuel Böhm) und die Burgfrau Bö (Darah Strunk). (Foto: Koelschtzky)