Kleingladenbacher Burschen sind sehr zufrieden mit der Kirmes

In Allgemein, Kleingladenbach by Redaktion

In Kleingladenbach haben sich die Burschen bezüglich des Verlaufs ihrer jüngsten Kirmes sehr positiv geäußert. „Vor allem vor dem Hintergrund, dass wir den Festplatz noch kurzfristig wegen der Brandgefahr verlegen mussten, sind wir mehr als zufrieden“, sagte Vorstandsmitglied Kevin Schmidt im Gespräch mit Backland.News.

Die Burschenschaft Kleingladenbach: eine stattliche Truppe. (Foto: Burschenschaft)

Die traditionelle „Loh-Kirmes“ war auf das Parkplatzgelände des Skiclubs verlegt worden, aber das tat Besucherzahl und Atmosphäre augenscheinlich keinerlei Abbruch. Mit dem Baumaufstellen am Dorfbrunnen startete tradtitionell das mehrtägige Fest.

Musik, Stimmung, Party: Die Kleingladenbacher Burschen sind mit dem Verlauf der jüngsten Kirmes überaus zufrieden. (Foto: Burschenschaft)

Und dann wurde auch am nächsten Tag kräftig gefeiert. Wegen des Wetters musste der Zug diesmal zwar ausfallen, aber auch das konnten die Gastgeber verschmerzen. Für Musik und Stimmung hatten die Burschen die „Oberlahntaler Musikanten“ eingeladen und damit offenbar eine gute Wahl getroffen.

Traditioneller Frühschoppen

Burschen und Mädchen des Hinterlands und darüber hinaus sowie natürlich Kleingladenbacher Bürger – alt und jung – nutzten die Gelegenheit, in dieser Atmosphäre mitzufeiern. Am Sonntag stand der traditionelle Frühschoppen auf dem Programm. Und auch hier spielten die „Original Oberlahntaler Musikanten“ auf und umrahmten das Ereignis stimmungsvoll.
„Alles prima verlaufen“ lautete dann auch das Fazit.