In Wittgenstein wird wieder „geblitzt“: auch in Bad Laasphe

In Allgemein, Bad Laasphe, Polizeiberichte by Redaktion

Wer in dieser Woche im Wittgensteiner Raum zu viel Gas gibt, kann in die Blitzerfalle geraten. (Foto: Oscar Sutton)

Zur Sicherheit der Verkehrsteilnehmer plant die Kreispolizeibehörde vom 13. bis zum 17. August in Siegen-Wittgenstein wieder Geschwindigkeitskontrollmaßnahmen. Backland.News liegen die Termine dazu bereits vor: So geht es am heutigen Montag (13. August) in Kreuztal auf der B 517 mit den Geschwindigkeitsmessungen los. Am morgigen Dienstag dann wird in Bad Laasphe geblitzt (K 33) – da sollten Kraftfahrer zu hohe Geschwindigkeiten vermeiden, wenn sie kein Bußgeld oder gar Führerscheinentzug riskieren wollen. Auch in Netphen wird an diesem Dienstag gemessen. Am Mittwoch ist dann Freudenberg an der Reihe. Und am Donnerstag sollten Autofahrer in Kreuztal besonders achtgeben. Am Freitag (17. August) endet die Messaktion dann wieder in Netphen (Waldstraße).