In Breidenbach stehen die Senioren-Aktiv-Tage an

In Allgemein by Redaktion

In Breidenbach stehen die Senioren-Aktiv-Tage wieder bevor. Vom 3. bis 14. September finden sie statt; und es haben sich schon über 80 Interessierte dazu angemeldet. Aufgrund des großen Interesses der älteren Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Breidenbach sind auch einige der Angebote bereits ausgebucht. Kein Grund zur Traurigkeit, für weitere Aktionen gibt es noch freie Plätze. Wer sich zunächst einmal informieren will, kann auf der Gemeindeverwaltung eine Infobroschüre erhalten oder vor Ort Weiteres erfahren.

Die Angebote

Dienstag, 4. September, 19 Uhr: Vortrag „Streifzug Israel“ im Café Q in Niederdieten fällt aus wegen Erkrankung des Referenten. Stattdessen hält Arno Kraussmann an selber Stelle, aber am Dienstag, 11. September, ab 19 Uhr einen Alternativvortrag. Titel: „Bericht einer abenteuerlichen Reise durch Georgien“

Donnerstag, 6. September: Wanderung auf dem Hörlepanoramaweg

Freitag, 7. September, 14.30 Uhr: Tanzen 60+ mit der Breidenbacher Trachtentanzgruppe im Dorfgemeinschaftshaus Kleingladenbach

Montag, 10. September, 8.45 Uhr: Wellness-Tag in der Lahn-Dill-Bergland-Therme in Bad Endbach

Dienstag, 11. September, 18.30 Uhr: Weinprobe in der Hütte der Wisentbacher Mountainbiker in Wiesenbach

Mittwoch, 12. September, 8.30 Uhr: Ausflug nach Kassel mit einem Besuch der Grimm-Welt

Donnerstag, 13. September, 14 Uhr: Vortrag „Ein Leben lang sicher und mobil“ mit dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat im Bürgerhaus Breidenbach

Freitag, 14. September, 11 Uhr: „Bewegte Sprechstunde“ mit Bürgermeister Christoph Felkl, Treffpunkt ist am Rathaus in Breidenbach

Da ist sicherlich noch Ansprechendes für aktive Senioren der Hinterlandkommune dabei.

Auch eine Weinprobe steht bei den Senioren-Aktiv-Tagen auf dem Programm. (Foto: Z. Hagy)