„Gude Musik“ im „Biergadde“ vom Frauental

In Allgemein, Biedenkopf by Redaktion

„Gude Musik“ gab es jetzt wieder in Biedenkopf auf die Ohren. „Volle Hütte“ herrschte beim Auftritt von „Oh, Alaska“.

Yana Gercke mit Sascha und Domi wusste ihr Publikum zu beeindrucken.

Gute Atmosphäre und ein Publikum, das sich sehr angetan zeigte von dem was das Akustik-Trio um Frontfrau Yana Gercke zu bieten hatte. Die Musiker interpretierten aktuelle Chart-Hits auf ganz eigene Weise. Songs bekannter Größen aus den Bereichen Rock, Pop, R’n’B und Hip-Hop trafen den Geschmack der Zuschauer an diesem heißen Augusttag im „Biergadde“ vom Frauental. Special Guest bei diesem gelungenen Open Air-Auftritt: Thomas Salzbauer am Saxophon.
Bereits beim Vorentscheid des Eurovision Songcontests „Unser Star für Baku“ überzeugte Yana seinerzeit mit ihrer außergewöhnlichen Stimme und belegte so, wie im Hinterland wohl jeder weiß, den dritten Platz.

Der „Biergadde“ war voll beim Auftritt von „Oh, Alaska“ (Fotos: Redaktion)

Neben zahlreichen Auftritten, unter anderem zusammen mit OneRepublic, waren Oh, Alaska zuletzt im Zuge eines Überraschungsauftritts beim Supertalent auf RTL zu sehen. Das Cover des David-Guetta-Hits Titanium schaffte es sogar bis in die deutschen iTunes-Charts. Und so hatten die Gastgeber im „Frauental“ eine gute Wahl getroffen.

Bis in die Abendstunden hinein währte dieses besondere Open Air-Konzert.