„Besonderes Flair“: große Fotonachlese zum Schlierbacher Dorfjubiläum

In Allgemein, Schlierbach by Redaktion

„Es ess ganz ferchterlich schie gewest“: Das ist das Fazit einer Besucherin des großen Schlierbacher Dorffests. Und mit der Meinung steht die Hinterländerin keinesfalls allein da. Im Gegenteil. Und weil es so schön und so besonders war, hat Backland.News noch eine Foto-Nachlese mit Szenen rund ums Fest „700 Jahre Schlierbach“ zusammengestellt. Gabi Pfeifer hat die Bilder geschossen, die das Flair des Dorfjubiläums so wunderbar einfangen und hat uns diese so freundlich zur Verfügung gestellt.

Alle packen an beim Aufbau des Festzelts.

Steht.

… und füllt sich zur Party.

…und zu feierlicheren Fest-Elementen.

Und fürs Wohl ist auch gut gesorgt.

Bassd scho.

Bassd auch.

Noch ein Bier, bitte!

Gemeinschaft und Gespräche…

Ordnung und Organisation…

Sommerwetter und Sonnenschein…

Ganz besonders entzückend: die Stände.

Groß und klein dabei.

Traumwetter zum Dorfjubiläum.

Spiel und Spaß.

Etwas Schatten, bitte.

Die Sänger laden ein…

Wommelshausen gratulierte auch.

…und der Heimatverein Übernthal.

…und diese „wackeren“ Gesellen.

Ein Hochzeitszug – aber nur zum Teil historisch nachempfunden.

Stylischer Auftritt des Jugend-Harmonika-Orchesters.

Kuriose Aufbauten gab es zu bestaunen.

…und überall fröhliche Menschen.

Bottenhorn ließ sich nicht nehmen, den Festzug zu bereichern.

Und hier der FeG-Fest-Traktor.

Der Skiclub kam „cool“ daher.