Bereitschaft Biedenkopf: Im Sommer sind Blutspenden besonders wichtig

In Allgemein, Engelbach by Redaktion

In Biedenkopf konnten trotz der sommerlichen Temperaturen jetzt beim dritten Blutspendetermin dieses Jahres die Mitglieder der DRK-Bereitschaft Biedenkopf und des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg-Hessen 87 Blutspender begrüßen. Pressesprecher Karl-Frieddrich Salzmann zeigte sich angesichts überaus zufrieden.

„Auf jede Spende angewiesen“

Gerade in den Sommermonaten sei man, so Salzmann, auf jede Spende angewiesen und dafür dankbar. Immerhin vier Erstspender kamen zu dem Termin. Zudem zeichnete die DRK-Bereitschaft Biedenkopf Mehrfachspender mit Urkunden, Ehrennadel sowie kleinen Präsenten aus.

Für Blutspenden geehrt

Geehrt wurden für die jeweils zehnte Spende Swen Genz und Fabian Gräbe, (beide Biedenkopf), für die 25. Spende Peter Weber (Engelbach), für die 50. Spende Elke Schmidt (Biedenkopf) und für die 60. Spende Susanne Wehn aus Biedenkopf.

Nur gesunde Blutspender werden jeweils angenommen. (Foto: rawpixel)

Der vierte und letzte Blutspendetermin dieses Jahres findet übrigens am Montag, 5. November, im Seniorenzentrum Lahnaue in Biedenkopf statt.
Wer nun diesen verpasst hat, kann aber auch am 11. September (Dienstag) zwischen 15.30 Uhr und 19.30 Uhr zur Blutspende ins Bürgerhaus nach Dautphe kommen.