Ampelschaltung wurde geändert

In Allgemein, Breidenbach by Redaktion

Breidenbach. Die Bundesstraße 253 ist aktuell verkehrstechnisch deutlich stärker belastet, da durch die Bauarbeiten in Eckelshausen und die damit verbundenen Umleitungen der Durchfluss größer ist. Daher hat Bürgermeister Christoph Felkl bekanntgegeben, dass jetzt beide Ampeln längere Grünphasen aufweisen.
„Das ging ja so nicht weiter. Es gab hier teilweise Staus bis in Höhe des Perfstausees“, sagte eine Bürgerin hierzu. Da aber des einen Freud auch des anderen Leid darstellt, haben die aus den Seitenstraßen kommenden Verkehrsteilnehmer durch die geänderten Ampelschaltungen nun mit längeren Wartezeiten zu tun. Aber das ist vielleicht zu verschmerzen. Voraussichtlich werden die geänderten Schaltungen so lange aktiv bleiben, bis die Baumaßnahmen in Eckelshausen ihren Abschluss gefunden haben.

Durchgangsstraße Breidenbach, Pkw fährt an der Ampel vorbei.

Bis zur Beendigung der Baumaßnahmen in Eckelshausen gibt es für Durchfahrende in Breidenbach längere Grünphasen. (Fotos: Redaktion)