Bauarbeiten an der Obermühlsbrücke gehen voran

In Allgemein, Biedenkopf by Redaktion

Biedenkopf. Die Obermühlsbrücke über die Lahn ist planmäßig noch bis 21. Dezember wegen Neuerrichtung für den Fahrzeug- und Fußgängerverkehr voll gesperrt. Derzeit sind die Baumaßnahmen vor der „Bleiche“ in vollem Gange. Es entsteht eine 42 Meter lange und 5,5 Meter breite Stahlbeton-Brücke mit einer Traglast von 60 Tonnen. Die Gesamtkosten wurden mit 1,3 Millionen Euro veranschlagt. Und vor Baubeginn wurden die sogenannten „Liebesschlösser“ am alten Brückengeländer gesichert. Sie sollen möglicherweise auf der neuen Brücke wieder angebracht werden.

Es rückt. (Fotos: Redaktion)

Auch wurde ebenfalls vor Baubeginn eine geschützte Fischart namens Groppe, die dort angesiedelt ist, abgefischt und umgesetzt. Schon vor vier Wochen haben wir über die Baufortschritte berichtet, hier nun legen wir mit einem aktuellen Foto nach das den derzeitigen Stand der Baumaßnahmen wiedergibt.

So sah es vor vier Wochen aus. Langsam geht es voran mit den Baumaßnahmen.